Warum Selbsthilfe?

  • Weil es gemeinsam besser geht, als alleine.
  • Weil in Selbsthilfegruppen wichtige Informationen ausgetauscht werden und Erkrankte sowie Menschen in Krisen bessere Entscheidungen treffen können, je mehr Informationen sie haben.
  • Weil Menschen, die die gleichen Erfahrungen gemacht haben, Menschen in ähnlichen Situationen besser verstehen können.
  • Weil sowohl ehrenamtlich tätig zu sein´, als auch die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe, viel Spaß machen kann.