Adipositas-Projektes SELBST-BEWUSST-SEIN: SEMINARE

„Selbstheilungskräfte stärken, mit Traumreisen und Bildern arbeiten“

Termine:

  • Samstag, 30.06.2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr  – Ort wird noch bekanntgegeben
  • Samstag, 15.09.2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr – Ort wird noch bekanntgegeben

Seminarbeschreibung: 

„Traumreisen bieten eine gute Möglichkeit mit einem anderen Teil, einer anderen Ebene unseres Selbst in Kontakt zu kommen. Dieser innere Teil erlangt durch die Fantasie die Möglichkeit sich Ausdruck zu geben. Wenn dann die Erlebnisse der Traumreise noch durch gemalte Bilder und durch Worte verstärkt werden, kann dies zu neuen Erkenntnissen führen.“

Traumreisen bzw. Fantasiereisen ermöglichen:

  • eine Reflexion über das was war
  • eine Betrachtung dessen was ist
  • und die Entwicklung einer Vision über das, was gut und heilsam wär

Seminarleitung:

Walter Zender, Kunsttherapeut, Heilpraktiker, Psychotherapeut EFT, Focusing

 

„Balance finden – Achtsamkeit üben“

Termine:

  • Samstag, 14.07.2018  von 10.00 bis 16.00 Uhr – Ort wird noch bekanntgegeben

Seminarbeschreibung:

„Intuitiv wissen wir alle was „Hier und Jetzt“ bedeutet, weil wir es immer wieder spontan erleben. Dennoch wissen wir nicht so genau, wie man dahin kommt. Das Bedürfnis nach „einfach nur sein“ bleibt und es scheint, dass irgendwie immer etwas fehlt, was zu Ängsten und allerlei Unwohlsein führt.
An diesem Tag werden wir die Grundlagen vom Achtsamkeitstraining kennenlernen und praktizieren.“

Seminarleitung:

Laurette Bergamelli, Diplom-Psychologin, Achtsamkeitstrainerin, MBSR, MBCT
Anmerkung:  MBSR ist die Abkürzung von „Mindfulness-Based Stress Reduction“ und bedeutet ins deutsche übersetzt „Stressbewältigung durch die Übung von Achtsamkeit“
MBCT steht für Mindfulness-Based Cognitive Therapy, also eine achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie.

 

„Unterwegs zu unseren Stärken“

Termine:

  • Samstag, 10.11.2018, 10.00 bis 16.00 Uhr – Ort: Seminarraum der SEKIS, Gartenfeldstraße 22, 54295 Trier

Seminarbeschreibung:

„Wer kennt das nicht: Du möchtest Dich verändern, schlechte Gewohnheiten ablegen, Dir etwas Neues vornehmen oder öfter mal „nein“ sagen? Doch irgendwie sind die bisherigen Strategien und Lösungswege bis heute nicht hilfreich gewesen. Im Seminar üben wir, mit liebevollem Blick auf uns zu schauen, sowie in Übungen und Reflexion herauszufinden, was uns dabei dient, das Vertrauen in uns wachsen zu lassen.“

Seminarleitung:

Tina Walther-Schubbe, Psychologische Psychotherapeutin mit Systemischer Ausbildung, Traumatherapeutin, EMDR, Aufstellungsarbeit